DIESER A1 IST EIN POWER-UNIKAT

ABT präsentiert A1 1of1 in Polygon-Split-Design

Mehr als 400 PS (294 kW) und 19-Zoll-Räder mit Aeroringen und Zentralverschlussoptik bei einem Audi A1? Alleine diese Umbauten machen einen Audi A1 schon zu einer kleinen Sensation. Das wahre Highlight des „A1 1of1“ ist aber das „freistehende“ Breitbaubody-Kit mit seiner spektakulären Racing-Optik. Das von Daniel Abt initiierte Projekt forderte die technischen Kompetenzen von Fahrzeugveredler ABT Sportsline voll heraus. Ein besonderer Visual Effect ist das einzigartige „Polygon-Split-Design“. Die aggressive Racing-Optik komplettieren der enorm präsente Carbon-Heckflügel, die stark fragmentierte Carbon-Motorhaube mit mehreren Lufteinlässen sowie die 19 Zoll großen Schmiederäder vom Typ ABT ER-F in matt black.

Äußerst elektrisierend fällt der Klang des Vierzylinders aus, der mehr als doppelt so viel Leistung erbringt wie der aktuell stärkste Serienmotor im Audi A1: der 40 TFSI. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde ein komplett anderer 2.0 TFSI Motor inklusive Leistungssteigerung eingebaut. Mitverantwortlich für die Stimmgewalt ist eine Edelstahlanlage mit zwei 114 mm starken Rohren und Carbon-Endblenden. Um die Performance zu untermauern, verbaute das Team um Daniel Abt Fahrwerksfedern von H&R und zog Reifen der Dimension 265/30 R19 auf. Zudem wurde das Interieur um einen Überrollbügel und viele weitere interessante Details ergänzt. Optisch und haptisch wurde der Innenraum komplett personalisiert und nahezu vollständig mit Alcantara bezogen. Somit ist der A1 1of1 ein faszinierendes Meisterstück, das es so nicht noch einmal gibt. www.abt-sportsline.de

Wir verwenden Cookies (auch von Drittanbietern), um Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden sie unter Datenschutz.